Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Literaturzitate

Der Biber in der Literatur - von Trivial bis zu Klassikern, Biberrezepte in Kochbüchern, spannende Reisebeschreibungen  und Auszügen aus historischen Lexika.
Diese Bücher sind überwiegend nicht im Bestand der Ausstellung.

  • Filter
Hunting_of_the_snark_Peake_1953_web

Lewis Carroll: The Hunting of the Snark  Illustrated by Mervyn Peake (Zodiac Books. no. 26.) Hardcover – Illustrated, 1953

carroll-the-hunting-of-the-snark-deutsch-englisch

Lewis Carroll: The Hunting of the Snark. An Agony, in Eight Fits /Die Jagd nach dem Schnatz. Eine Agonie in acht Krämpfen, Reclam Taschenbuch, Sprache: Englisch, Deutsch, ISBN 978-3150094334

cooper-unkas-der-letzte-haeuptling-der-mohikaner

Unkas, der letzte Häuptling der Mohikaner. Eine Erzählung für die Jugend nach J. F. Cooper bearbeitet von Franz Hoffmann Textillustrationen von Max Wulff und Heinrich Susemihl. 144 S. Farbig illustr. Orig.-Halbleinenband.

carroll-the-hunting-of-the-snark-1876

The Hunting of the Snark (An Agony in Eight Fits) (engl. Die Jagd auf den Snark – eine Agonie in acht Anfällen) ist eine Nonsensballade von Charles Lutwidge Dodgson (1832–1898), besser bekannt als Lewis Carroll, Autor von Alice im Wunderland.Der Biber ist das einzige Tier der Jagdgesellschaft, die sich auf die Suche nach dem Snark macht.

 

Ausstellungsobjekt Vitrine x
brentano

Die Mährchen vom Rhein sind vier Erzählungen, die Clemens Brentano von 1810 bis 1812 schrieb, aber zu Lebzeiten nicht veröffentlichte. 1846 gab Görres die Rheinmärchen postum bei Cotta in Stuttgart und Tübingen heraus.

 

charlottebronte

Charlotte Brontë (* 21. April 1816 in Thornton, Yorkshire; † 31. März 1855 in Haworth, Yorkshire) war eine britische Schriftstellerin. Sie veröffentlichte ihre Romane unter dem Pseudonym Currer Bell.

curtgrottewitz

Curt Grottewitz, eigentlich Max Curt Pfütze, (* 22. Februar 1866 in Grottewitz, Sachsen; † 16. Juli 1905 in Müggelheim) war ein promovierter deutscher Naturwissenschaftler, Schriftsteller und Germanist. Er war Begründer der Arbeiter-Wanderbewegung.

charles_darwin

Charles Robert Darwin (* 12. Februar 1809 in Shrewsbury; † 19. April 1882 in Downe) war ein britischer Naturforscher. Er gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler.