Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Nez Percé Indianer: Legende wie der Biber das Feuer von den Kiefern stahl

Die Nez Percé (franz. ,durchbohrte Nase‘[, engl. Aussprache: ˌnɛzˈpɜrs), auch Nez Perce, sind ein Indianer-Volk des Columbia River Plateau des Pazifischen Nordwestens der U.S.A.

Die Legende "How the Beaver stole fire from the Pines" erzählt wie der Biber das Feuer von den Kiefern stahl, die das Geheimnis nicht mit anderen Lebewesen teilen wollten. Auf der Flucht vor den Bäumen formt er das Flussbett des Grande Ronde River in Idaho.