Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Geschichte Nordamerika

Ein Schwerpunkt der Ausstellung ist die europäische Kolonisierung Nordamerikas. Verschiedene Bilder und Ausstellungsobjekte zum Pelzhandel veranschaulichen diesen Bereich.

  • Filter

Im Tal der Biber ist ein US-amerikanischer Dokumentar-Kurzfilm von James Algar aus dem Jahr 1950. wurde 1951 mit einem Oscar in der Kategorie „Bester Kurzfilm (zwei Filmrollen)“ ausgezeichnet. Auf der Berlinale 1951 erhielt der Film den Goldenen Bär in der Kategorie Dokumentarfilm.

Deutsches Original Presseheft des Kinofilms " GREY OWL UND DER SCHATZ DER BIBER " im Format DIN A 4

16mm Film: Die Kehrseite der Medaille - Die Hudson's Bay Company, Laufzeit 19min, für Sekundarstufe 1*2 mit Begleitmaterial. , Gekürzte und übersetzte Version von The Other Side of the Ledger: An Indian View of the Hudson's Bay Company von Martin Defalco und Willie Dunn

Ausstellungsobjekt Vitrinex

Durian, Wolf: Der Mann im Biberbau Die Abenteuer des Jägers John Colter, 193 Seiten, Der Kinderbuchverlag Berlin

Frederik Hetmann: Von Trappern und Scouts, Die abenteuerliche Geschichte der Fallensteller und Biberjäger Nordamerikas, Arena-Verlag Georg Popp Würzburg
ISBN 3-401-01258-4, 221 Seiten

Eine der ältesten Berufe in Nordamerika ist der des Pelzjägers, das Fell des Bibers galt als König der Pelze. Das englischsprachige Buch von Doug Golden fasst nach einem historischen Rückblick die damaligen und heutigen Methoden der Jagd auf Biber zusammen.

THE FUR TRADE, JACKDAW NO. C5, written and compiled by Marjorie Wilkins Campbell
Toronto: Clarke Irwin Co., in association with Jackdaw Publications, London. 1968

Jim Cameron: The Canadian Beaver Book Fact, Fiction and Fantasy, 233 Seiten, General Store Publishing House, 1991. Inc. ISBN 0-919431-51-8