Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Geschichte Nordamerika

Ein Schwerpunkt der Ausstellung ist die europäische Kolonisierung Nordamerikas. Verschiedene Bilder und Ausstellungsobjekte zum Pelzhandel veranschaulichen diesen Bereich.

  • Filter
Kategorie: Bücher

Brook, Timothy: Vermeers Hut
Das 17. Jahrhundert und der Beginn der globalen Welt
Paperback, 272 Seiten, ISBN: 978-3-89320-133-4

Kategorie: Bücher

Kleiner Bruder. Grau-Eule erzählt von Indianern, Bibern und Kanufahrten
Wäscha-Kwonnesin (Grau-Eule)

Kategorie: Bücher

Die Bibermänner. Simon Frasers lange Reise zum Pazifik von Rudolf Herfurtner
Das Buch schildert die berühmte Expedition im Westen Kanadas im Jahre 1808.
Simon Fraser versucht mit seinen Gehilfen im Auftrag seiner Pelzhandelsgesellschaft einen schiffbaren Weg von den Rocky Mountains zum Pazifik zu finden.

Kategorie: Bücher

Morse, Eric W.: Canoe Routes of the Voyageurs  the geography and Logistics of the Canadian Fur Trade
Die Broschüre zeigt die Hauptwasserwege des Pelzhandels auf. Dabei berichtet der Autor über die Fahrthindernisse der Kanuten und wie sie diese überwinden mussten.

Kategorie: Bücher

Dugmore, A. Radclyffe: The Romance oft he Beaver  Being the History of the Beaver in the Western Hemisphere
Der Autor stellt den Biber in seinem Lebensraum Nordamerika vor. Dabei beschreibt er seine Baukünste und zeigt auf, welche positiven Einflüsse der Mensch für sein Schutzbedürfnis daraus ziehen kann.

Kategorie: Bücher

Meadows K.: Dein persönliches Indianerhoroskop Biber
Die Indianer Nordamerikas verstehen unter Medizin keine äußere Substanz, sondern eine innere Kraft – sowohl in der Natur als auch in jedem Menschen.

Kategorie: Bücher

Meissner, Hans-Otto: Kundschafter am St.-Lorenz-Strom, Die Abenteuer des Samuel de Champlain
Im Auftrag des französischen Königs Heinrich IV. reist der Geograph Samuel de Champlain nach Kanada. Dort soll er die französischen Siedlungen am St. Lorenzstrom ausbauen und weiteres Land für Frankreich in Besitz nehmen.

Kategorie: Bücher

Wäscha-kwonnesin/Grau-Eule: Volk der sinkenden Sonne
Das Büchlein beinhaltet zwei Geschichten aus dem Band „Männer der Grenze“. „Grau-Eule“ erzählt über das Leben der Indianer im Norden Kanadas.