Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Historische Darstellungen

Originale Drucke sowie Reproduktionen, die im Rahmen der Ausstellung in DIN A2 Wechselrahmen präsentiert werden können. Der älteste vorhandene Originaldruck stammt aus dem Jahr 1497.
Links zu im Internet verfügbaren Originaldokumenten.

  • Filter

Lütke: Über Hutfabrikation
in: Verhandlungen des Vereins zur Beförderung des Gewerbfleißes in Preußen, Band 7 , Verein zur Beförderung des Gewerbefleißes in Preußen, Redakteur Prof.Dr.Schbarth, Berlin, 1828

Zeitung des Pariser Zoos vom 22. November 1894

Artikel über die Rhonebiber und Stich auf der Titelseite.

Original im DinA2 Rahmenx

Lucas Cranach der Ältere (* um 1475 in Kronach, Oberfranken; † 16. Oktober 1553 in Weimar) war einer der bedeutendsten deutschen Maler und Grafiker der Renaissance. Reproduktion des Bildes "Der heilige Hieronymus in der Wüste", Original entstand ca. 1925.

Baldner, Leonhard (1612-1694). Rechts natürliche Beschreibung und Abmahlung der Wasservögel, Fischen, Vierfüssigen Thier, Inseckten und Gewirm.

Reproduktion im DIN A2 Rahmenx

Leonie Lacoste Chollet (Zeichnung), Jean-Ernest Aubert (Graveur) Moeurs des Castors (Voyage) aus einer Reisebeschreibung ca.1860

Lexikon zur Arzneimittelgeschichte / von Wolfgang Schneider ; Band 1: Tierische Drogen : Sachwörterbuch zur Geschichte der pharmazeutischen Zoologie
Autor/en : Schneider, Wolfgang
Verlag : Govi-Verlag, Frankfurt a.M. : 1968

Castor
Castor fiber L., Biber. Besitzt Sekretionsorgane (Bibergeilbeutel, Castorsäcke), von
Dioskurides fälschlich für Hoden gehalten. Nach dem Trocknen innen braunes
Pulver: Castoreum, Bibergeil. Sehr wichtiges Arzneimittel von der Antike über die
Araber bis zum 19.Jh .

Ludwig Wegele: Vom Biber in Schwaben, Naturkunde- und Tiergartenverein für Schwaben, Augsburg, 1942, 44 Seiten mit einer Karte zur ehemaligen Verbreitung des Bibers in Schwaben.