Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Historische Darstellungen

Originale Drucke sowie Reproduktionen, die im Rahmen der Ausstellung in DIN A2 Wechselrahmen präsentiert werden können. Der älteste vorhandene Originaldruck stammt aus dem Jahr 1497.
Links zu im Internet verfügbaren Originaldokumenten.

  • Filter

Postkarte des berühmten Kaufhauses der Hudson's Bay Company. Winnipeg Manitoba, Kanada um 1925

Ausstellungsobjekt Vitrinex

Postkarte um 1905. Gezeigt werden die Wappen von Ontario, Quebec, New Brunswick, und Nova Scotia zeigt , ferner die Insignien von Manitoba und British Columbia sowie Prince Edward Island. Der Biber findet sich an prominenter Stelle in der unteren Mitte.

Ausstellungsobjekt Vitrinex
Kategorie: Militär

Postkarte von 1909: Das 1903 in Dienst gestellte 23m lange  französische Unterseeboot Castor (Biber) im französischen Hafen La Pallice bei La Rochelle

Kategorie: Militär

Postkarte eines deutschen Kleinst U-Bootes der deutschen Kriegsmarine vom Typ Biber im Hafen von Kiel

Original im DinA2 Rahmenx

Die Pelzniederlage von Heinrich Lohmer in Leipzig, aus: Die Gartenlaube, Illustriertes Familienblatt, Hrsg: Ernst Keil, Leipzig

Plakat im DIN A0 Rahmenx
Original im DinA2 Rahmenx

Gaius Plinius Secundus Maior, kurz Plinius der Ältere (lateinisch Plinius maior) genannt (* etwa 23 in Novum Comum (dem heutigen Como); † 25. August 79 in Stabiae) war ein römischer Gelehrter

 

Pedanios Dioscurides aus Anazarbos in Kilikien (Kleinasien) (1. Jahrhundert) war ein griechischer Arzt, der als Militärarzt unter den Kaisern Claudius und Nero im römischen Dienst stand. Er ist der berühmteste Pharmakologe des Altertums.

Christoph Gottwald(t) war ein deutscher Mediziner und Naturforscher aus Danzig (1636-1700) und Mitglied der deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina.

D. Christoph Gottwaldts, physikalisch-anatomische Bermerkungen über den Biber, aus dem lateinischen übersetzt
mit 7. Kupfertafeln Nürnberg, bey Gabriel Nicolaus Raspe, 1782