Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Governor Burnet met the Indian Sachem 1721

Governor Burnet met the Indian Sachem in Albany During the Summer of 1721; They Said they had heard that he was Married in New York; They were Glad, and Wished him much Joy. They also begged to Leave to Present the Bride with a Few Beavers for Pin-Money, Lithographie New York 1877

 

William Burnet trat im September 1720 sein Amt als Gouverneur von New York und New jersey an. Ihm gelang es durch diplomatisches Geschick, die in den "5 Nations" zusammengeschlossenen Indianerstämme auf seine Seite zu ziehen und das Vordringen der Franzosen zu verhindern. Die Grafik zeigt eine indianische Delegation, die ihm anlässlich seiner Hochzeit wertvolle Biberfelle überreicht.

Original im DinA2 Rahmen x