Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Joh. Fridr. August Kazner: Der Biber und der Fischotter

Kategorie: Fabeln

Audio gesprochen von Angela Wiesenfarth


Johann Friedrich August Kazner (1732 - 1798), deutscher Epigrammdichter
in: Fabeln, Epigrammen und Erzählungen, Frankfurt am Mayn, 1786, bey Warrentrap Sohn und Wenner

Seite 182

27. Der Biber und der Fischotter

Ein Biber gestattete einst dem Fischotter, seinen künstlichen Bau zu betrachten.
Erlaube mir, mein Freund! fieng der Fischotter an, dich zu fragen, warum du so viel vergebliche Kunst und Arbeit an die Aussenwerke verwendet hast, da dich die letzte Kammer allein für allen Anfällen deiner Feinde in die vollkommenste Sicherheit setzt?
Meine Wachsamkeit möchte mich verlassen, antwortete der Biber, und in diesem Fall dürfte mir keine Zeit übrig bleiben, mich in das Innerste meines Baues zurück zu ziehen.

Wer ein Geheimniß zu verwahren hat, thut wohl daran, es mit einem unbedeutenden Zaun zu umgeben, den er im Nothfall dem fremden Fürwitz, und der eigenen Menschlichkeit preißgeben kann.

Digitale Ausgabe bei Google Books