Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Prischwin: Grau-Eule

Kategorie: Bücher

Michael Prischwin: Grau-Eule, 227 Seiten, Verlag PROGRESS Moskau,

Wäscha-Kwonnensin heißt er, das bedeutet „der nächtliche Wanderer“ oder „Graueule“. Er ist ein Indianer und lebt mit seiner Frau Anachareo – das heißt Pony – von der Jagd auf wilde Tiere im Norden Amerikas, in Kanada. Sie sind Jäger, aber sie träumen von einem Land, wo die Tiere noch friedlich leben können. Zwei winzige Biber kreuzen ihren Weg, hilflos und zärtlich wie Menschenbabys.,,,,,