Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Bücher

Die Bücher unserer kleinen Kinder- und Jugendbibliothek umfassen deutsche und fremdsprachige Kinder- und Jugendbücher.
Die Bücher in unserer Fachbibliothek können für die Ausstellung zur Verfügung gestellt werden.

  • Filter
Kategorie: Bücher

Der Biber mit dem weißen Ohr von Anne Wouters
Nie hat der Biber Jonny aufgehört, seinen Neffen Lillo zu suchen, der vor langer Zeit von Seeräubern verschleppt wurde. Aber er ist inzwischen schon recht mutlos geworden.

Kategorie: Bücher

Kleiner Bruder. Grau-Eule erzählt von Indianern, Bibern und Kanufahrten
Wäscha-Kwonnesin (Grau-Eule)

Kategorie: Bücher

Weigelt, Udo.: Der Biber geht fort
Der alte Biber Ewald hat kaum noch Lust, Dämme zu bauen. Als er hört, dass die anderen Tiere ihn durch einen jungen Biber ersetzen wollen, geht er zwar betrübt, aber einsichtig fort.

Kategorie: Bücher

Bernd Wolf: Biberspur
Joochen schleppt schwer an seiner Last. Die Tragegurte schneiden tief in die schmalen Schultern. Langsam und verbissen geht er zur Schule. Die Meute steht schon bereit. Höhnische Gesichter erscheinen.

Kategorie: Bücher

Hubert Weinzierl: Projekt Biber Wiedereinbürgerung von Tieren
Seit über 100 Jahren war der Biber, unser größtes Nagetier, bei uns ausgestorben. Jetzt gibt es wieder freilebende Biber in der Bundesrepublik.

Kategorie: Bücher

Avi Wortis. Im finstren Biberbau
Nellie will den Eltern ihres früheren Freundes Krausminz einen Besuch abstatten. Doch nach einer langen Wanderung durch den Düsterwald trifft sie auf eine völlig verstörte und mutlose Mäusefamilie.

Kategorie: Bücher

Karen Wallace: Think of a Beaver, Herausgeber : Candlewick (1. April 1993), Sprache : Englisch, Gebundene Ausgabe : 32 Seiten, ISBN-10 : 1564021793

Eines Morgens fehlt ein Baum im Garten. Wo er stand, ist nur noch ein Stumpf zu sehen! War es das seltsame Tier, das Philipp nachts vom Fenster aus gesehen hat?
von Barbara Wendelken, Verlag Hase und Igel