Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Dachdecker

Dachdecker

  • Filter

Gegerbter Biberschwanz (Castor Canadensis), beim dem sich gut die fischschuppenähnliche Struktur erkennen lässt.Der Vergleich zur Biberschwanz-Dachziegellform wird deutlich, ebenso die Ähnlichkeit mit einer Dachdeckung.

Ausstellungsobjekt Vitrinex
Kategorie: Dachdecker

Dachdeckerkelle in charakteristischer Biberschwanzform. Der (unzutreffenden) Überlieferung zufolge transportieren die Biber Schlamm zur Besfestigung ihrer Dämme auf dem Biberschwanz und benutzen diesen als Werkzeug.

Ausstellungsobjekt Vitrinex
Kategorie: Dachdecker

Handgeschöpfter klassischer Biberschwanzziegel aus dem 19. Jahrhundert.

Ausstellungsobjekt Vitrinex
Kategorie: Dachdecker

Spardose in Biberform - Werbegeschenk eines Dachziegelherstellers

Ausstellungsobjekt Vitrinex
Kategorie: Dachdecker

Biber Abziehriemen und Rasiermesser

Ausstellungsobjekt Vitrinex

Werbefaltblatt Mörteldichter Biber ca. 1932, auf der Rückseite auch andere Produkte.
Hersteller Gustav A. Braun Biberwerk Stuttgart-Untertürkheim (chemische Baustoffe), verteilt von der Baustoffgrosshandlung Kroll & Winkler, Chemnitz.

Original im DinA2 Rahmenx

Nach dem zweiten Weltkrieg ist die Wohnungsnot in Frankreich groß: Es schlägt die Stunde der Castors (Biber) Eigenbau-Kooperativen, die aufgrund von fehlendem Eigenkapital jeweils rund 650 Stunden Eigenarbeit beim Bau der Siedlungen einbringen.