Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Biberpräparate

Für die Ausstellung bieten wir verschiedene Präparate, vom Schädel, Biberzähnen oder getrockneten Bibergeilsäcken, die als Medizinprodukt gehandelt wurden oder einem Biberfell zur Präsentation in Vitrinen an.

  • Filter
Biberfell_Lettland_web

Biberfell aus Lettland, getrocknete Rohware  so wie sie seit jeher aus den Herkunftsländern zur Weiterverarbeitung und Veredelung gehandelt wurde.

biber_schaedel_castorcanadensis2_web

Biberschädel eines kanadischen Bibers

Ausstellungsobjekt Vitrine x
biberschwanz-gegerbt

Gegerbter Biberschwanz (Castor Canadensis), beim dem sich gut die fischschuppenähnliche Struktur erkennen lässt.Der Vergleich zur Biberschwanz-Dachziegellform wird deutlich, ebenso die Ähnlichkeit mit einer Dachdeckung.

Ausstellungsobjekt Vitrine x
biberspuren-abguesse-fuer-paedagogische-unterrichtseinheit

Mit der Serie von drei Biberspuren - Silikonformabgüssen von Vorder- und Hinterläufen lassen sich Biberspuren in feuchter Erde, Gips oder Beton realisieren.

Deutlich sichtbar sind auch die Schwimmhäute zwischen den Zehen.

biber_zaehne_klein_web

Zähne eines kanadischen Jungbibers

Ausstellungsobjekt Vitrine x