Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Middleton: Beaver Hunting in Canada 1777

  • Conrad Gesner Historiæ Animalium 1558

  • Kanadisches Mobilisierungsplakat 2.Weltkrieg

  • Briefmarke Polen Biber 1,25 Zloty

  • Wappen Eno (Finnland)

Literaturzitate

Der Biber in der Literatur - von Trivial bis zu Klassikern, Biberrezepte in Kochbüchern, spannende Reisebeschreibungen  und Auszügen aus historischen Lexika.
Diese Bücher sind überwiegend nicht im Bestand der Ausstellung.

Unterkategorien

kochbuch_davidis.1

Historische Rezepte zur Zubereitung des Bibers, meist geführt unter der Rubrik Fastenspeisen aus verschiedenen Jahrhunderten, manche auch mit medizinischer Anwendung des Bibergeils. Nur einige Exemplare in der Ausstellung im Original verfügbar.

der_waldlaeufer_web

Historische Reisebeschreibungen und fiktionale Abenteuerliteratur

brockhaus-1809_web.1

Einträge zum Biber und Biberprodukten aus historischen Lexika

  • Filter
damenconversation_1834

Damen Conversations Lexikon, Band 2. Leipzig 1834, S. 57-58.

herder-1854

Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1854, Band 1, S. 528.

waldverderber_1876_web

Die Waldverderber und ihre Feinde : ein Handbuch für Forstmänner, Landwirthe, Gärtner und alle mit Waldbäumen Beschäftigte (1876)

Ratzeburg, Julius Theodor Christian, 1801-1871; Judeich, Johann Friedrich, 1828-1894
Berlin : Nicolaische Verlags-Buchhandlung


carroll-the-hunting-of-the-snark-deutsch-englisch

Lewis Carroll: The Hunting of the Snark. An Agony, in Eight Fits /Die Jagd nach dem Schnatz. Eine Agonie in acht Krämpfen, Reclam Taschenbuch, Sprache: Englisch, Deutsch, ISBN 978-3150094334

Hunting_of_the_snark_Peake_1953_web

Lewis Carroll: The Hunting of the Snark  Illustrated by Mervyn Peake (Zodiac Books. no. 26.) Hardcover – Illustrated, 1953

Biber_Castor_de_guerre_Beauvoir_vorn_500

Danièle Sallenave : Castor de Guerre, Gallimard 2008, 768 Seiten, französisch. „Castor de guerre“ – Kriegs-Biber war der (selbstgewählte) Spitzname der französichen Schriftstellerin, Philosophin und Dicherin Simone de Beauvoir,

Ausstellungsobjekt Vitrine x
allgemeines-deutsches-volks-conversations-lexikon-1845

Allgemeines deutsches Volks-Conversations-Lexikon und Fremdwörterbuch: Ein unentbehrliches Handbuch für Jedermann. Hrsg. von mehren Gelehrten, Band 1
Tramburg's Erben, Hamburg 1845

kinder_und_hausmarchen_grimm_1850

Brüder Grimm oder Gebrüder Grimm ist die gemeinsame Bezeichnung für die Brüder Jacob Grimm (* 4. Januar 1785 in Hanau; † 20. September 1863 in Berlin) und Wilhelm Grimm (* 24. Februar 1786 in Hanau; † 16. Dezember 1859 in Berlin), die als Sprachwissenschaftler und Sammler von Märchen (Grimms Märchen) bekannt sind.

Kinder- und Hausmärchen. Band 1, 6. Auflage
Dieterichsche Buchhandlung Göttingen 1850